Das Heimatmuseum Enontekiö wurde der Öffentlichkeit im Jahr 1991 zugänglich gemacht. Die Region kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, denn der Standort des Heimatmuseums war schon vor 5000-7000 Jahren besiedelt.

Die in die bezaubernde Fjäll- und Seelandschaft verlegten Gebäude des Heimatmuseums spiegeln eine Siedlung in Enontekiö zu Beginn des 20. Jahrhunderts wider. Die Gebäude stammen aus der nahen Umgebung; sie wurden abgetragen und im Heimatmuseum wiedererrichtet.

Das Heimatmuseum Enontekiö ist ab 25. Juni bis 4. Augusti 2018, Montag-Freitag 12-18 Uhr und am Samstag 12-16 Uhr geöffnet.
Eintritt frei.

Für die Öffnung des Heimatmuseums ist das Kulturwesen der Gemeinde verantwortlich.

Das Heimatmuseum liegt drei Kilometer vom Zentrum in Hetta nach Osten, in Richtung Vuontisjärvi.

Adresse: Ounastie 437, 99400 Enontekiö