Auf dem Wasser

Schon der Name Enontekiö bedeutet „Geburtsort großer Flüsse“. Hier beginnt u. a. der Fluss Ounasjoki, dieser uralte Verkehrsweg der Lappländer, seine Reise durch Lappland.

Entlang des frei fließenden Flusses Ounasjoki können Sie sowohl gemütliche als auch anspruchsvolle Kanustrecken finden. Der Ounasjoki führt Sie auf ein Abenteuer in die unberührte Natur und in die kleinen Dörfer entlang des Flusses. Für Anfänger eignen sich z. B. die Flüsse Käkkälöjoki und Palojoki ausgezeichnet. Im Wildnisgebiet Käsivarsi strömt der berühmte Fluss Lätäseno, die schwierigste Kanustrecke Finnlands. Nichts für schwache Nerven! Die beste Zeit zum Kanufahren in Enontekiö ist 10.6.–30.9.

Gute Tipps und weitere Informationen über den Ounasjoki finden Sie unter www.ounasjoki.fi

Zu Ihren Diensten